Kostenloser Versand ab 100€ in Österreich bzw. 150€ nach Deutschland
SHOPPING CART

No Products in the Cart

TOTAL:
€0,00

Verkostung 08.10.21

on October 08, 2021
Liebe Vinifero-Freunde,

schön, dass die letzten Verkostungen so gern wahrgenommen wurden. Unten stehend die heutigen offenen Weine...


Geschwind starten wir in eine neue Verkostungsrunde, diesen Freitag mit dem allseits bekannten Perlwein von Christoph Hoch: Der Kalkspitz N.V. ist eine weiße Cuvée, dessen Grundwein nach Fassreifung mit dem frischen Most zur Flaschengärung gebracht wird. Das Resultat kann sich sehen lassen - in der Nase zeigt er sich herrlich frisch mit vielfältigen Zitrusnoten, am Gaumen herb und saftig.

Der Weißwein vom biodynamischen Weinhof Haider ist diese Woche erst aus Apetlon eingetroffen. Mit dem Muskateller starten wir mit einem spaßig leichten Muskateller, der Dank Maischeausbau und der naturtrüben Optik zudem ein spannendes Mundgefühl erzeugt. Wir sind begeistert!   

Matis ist schon lange kein unbekannter Wein mehr in unseren Regalen. Der Vermentino 2019 aus Sassetta ist ein überaus runder und geschmeidiger Orangewein, geschmacksintensiv und ein außerordentlich guter Speisebegleiter. Ein Hoch auf ein weiteres Meisterwerk aus dem Weinkeller von La Cerreta

Als ersten Rotwein setzen wir diesen Freitag auf einen saftig, nach Weichsel duftenden Roten Mulatschak von Meinklang. Im 2020er Jahrgang vereint Werner Michlits St. Laurent Trauben mit Zweigelt und kreierte daraus einen charmanten, schlanken Rotwein - der gekühlt serviert  - tollen Trinkgenuss garantiert!

Zum Schluss geht es wieder in die wildeste und südlichste Ecke der Toskana, in die Maremma. Der Ciliegiolo zählt zu Antonio Camillos Spezialität. Wird aus sehr reifem Traubengut gespresst und in Stahltank ausgebaut. Dadurch behält der Rotwein sein reifes Beerenbouquet, ohne zu üppig und ausladend zu erscheinen. Ein Wein, von dem es durchaus ein, zwei Flaschen mehr sein darf...  

Wir freuen uns auf einen weiteren kulinarisch spannenden Abend mit Euch!


Bis bald
Euer Vinifero-Team


WICHTIG

Bitte beachtet die derzeit erforderlichen Maßnahmen für den Besuch der Wiener Gastronomie. Damit es zu keinen Engpässen aufgrund der begrenzten Sitzgelegenheiten kommt, erfolgt die Verkostung in 3 Timeslots à 2 h.
Um Voranmeldungen wird gebeten, bitte mit Angabe der Personenzahl sowie gewünschte Zeit:
Timeslot
A - von 16 bis 18.00 Uhr
B - von 18 bis 20.00 Uhr

C - von 20 bis 22.00 Uhr


Schreibt uns gerne per Mail, DM auf Instagram oder Facebook, Anruf oder persönlich. Wir freuen uns über jede Nachricht!
LEAVE A COMMENT

Please note, comments must be approved before they are published


BACK TO TOP