Kostenloser Versand ab 100€ in Österreich bzw. 150€ nach Deutschland
SHOPPING CART

No Products in the Cart

TOTAL:
€0,00

Verkostung am 06.10.22

on October 15, 2022
Liebe Vinifero-Freunde,

Nun ist es schon tatsächlich Oktober und die erste Verkostung im neuen Monat steht bevor - inklusive neuem Wochenmenü natürlich.

Zunächst das Verkostungs-Line up...  


Wer nach Merlot sucht, wird selten fündig im Vinifero Sortiment, aber wenn Manuel und Konsorten in Banyuls-sur-mer einen PetNat daraus zaubern, bekommen wir große Ohren: Llopit 2021 ist das Ergebnis ebenjenen und diesen lebendig, strahlenden Rosé Schaumwein verkosten wir gemeinsam am kommenden Donnerstag!

Mit Gutedel wird leider viel zu selten experimentiert, doch Weingut Schneider am Schlipf hat sich mit ihrer Haus GUPI Linie genau dieser Rebsorte verschrieben. Brumaire 2020 ist ein wahrer vin de soif und sicherlich einen zweiten und dritten Schluck wert!

Mit Litrotto Bianco 2020 schafft es wieder ein alter Hase in die Verkostungsrunde. Das Weingut l'archetipo überzeugt schon seit Jahren mit überaus präzisen und geradlinigen Weinen, die gleichermaßen das Auge und den Gaumen entzücken. Biodynamisch muss noch lange nicht "funky" bedeuten, doch voller Leben sind auch diese Weine aus dem fernen Apulien! 

Es folgt ein wohlbekannter Großmeister des burgenländischen Naturweines: Christian Tschida's Himmel auf Erden Rosé 2021 hat nun am Donnerstag die Ehre. Aus Cabernet Franc und Blaufränkisch können in Illmitz durchaus würzig-tänzelnde Weine entstehen, womit Christian seinem Ruf als Ausnahmewinzer wieder gerecht geworden wäre.

Zu guter Letzt der 2017er Ripasso von unserer lieben Maddalena Pasqua di Bisceglie aus Verona, auch bekannt als Musella Winery. Dass ihre Familie die Weinkunst im Blut liegt, stellen sie bereits Generation um Generation unter Beweis. Besonders großartig für uns, da man selten solch ausgezeichnete biodynamische Valpolicella Variationen findet!

In Vorfreude auf einen weiteren, geselligen Verkostungsabend erwarten wir Euch in der Vinifero Weinbar am Karmeliterplatz 2!

Das Vinifero Team  

p.s.: Die Sitzplätze in den Räumlichkeiten am Karmeliterplatz 2 sind begrenzt. Daher bitten wir bei Reservierungen, uns gerne per Mail, telefonisch oder über social Media zu kontaktieren.

Verkostungsgebühr: 25,-€/ p.P.
Eine Bitte, da Daniels Kochkünste so gut anklang finden: Die Sitzmöglichkeiten in der Weinbar sind begrenzt, daher uns bitte rechtzeitig für Reservierungen kontaktieren. Gerne per Mail, telefonisch oder über social Media.
LEAVE A COMMENT

Please note, comments must be approved before they are published


BACK TO TOP