Kostenloser Versand ab 100€ in Österreich bzw. 150€ nach Deutschland
SHOPPING CART

No Products in the Cart

TOTAL:
€0,00

Verkostung am 13.10.22

on October 15, 2022
Liebe Vinifero-Freunde,

es wird herbstlich im Vinifero!


Dementsprechend präsentieren wir am bevorstehenden Verkostungsdonnerstag ein paar fülligere, wohlig-warme Weiß- bzw. Amberweine und dementsprechend stimmt das Wochenmenü auch auf die Erntezeit ein...  



Diesen Donnerstag gibt es so manch ein neues Gesicht in den Weinregalen, das es zu verkosten gilt... Gestartet wird mit einem charmant verspielten Winzersekt von Naboso: Opera 2021 ist die neueste Kreation von Nadja und Andrej, gekeltert aus Muskat, Müller-Thurgau und Grauburgunder. Eine sommerlich duftende Cuvée, mit der wir nun einen goldenen Herbst Willkommen heißen wollen.

Neuer Jahrgang, neuer Wein! Wenn schon regional und naturbelassen, dann darf bei einem Winzer aus Gumpoldskirchen natürlich ein Neuburger im Sortiment nicht fehlen. Das dachten sich Verena und Heiko Grohmann, auch bekannt als Die Hopibauern. Siehe da, das Jahr Wartezeit hat sich gelohnt. Der Neuburger 2021 ist überraschend aromatisch und üppig, sowohl im Duft als auch Geschmack. Wenn das kein Seelenwärmer ist...

Das lange Warten und Hoffen hat ein Ende, denn endlich ist der Giandòn Bianco 2021 auch in Wien eingetroffen! Ein Malvasia di Candia aromatica - der Name ist Programm - unglaublich wohltuend, sowohl in der Nase als auch am Gaumen. Mit anderen Worten: Ein Wein, der geschmacklich hält, was der Duft verspricht! Nicht umsonst, handelt es sich bei ihm um einen Publikumsliebling aus dem Hause Il Farneto...

Leichtigkeit und Frohsinn stehen ganz oben bei den Jungs von Lammidia, als Lebens- und Weinphilosophie. Der Miscela 2020 strahlt genau diese beiden Eigenschaften hervorragend aus. Einerseits schlank und trinkig, andererseits dank Montepulciano und Pecorino doch mit Gripp und Spannung. Perfekt für einen lauwarmen Herbstabend.

Zum Schluss und passend zur späteren Stunde, gibt es den Senza Terra 2021 von Balenaia aus Vinci. Eine saftige Cuvée aus Sangiovese und Syrah mit schöner Säurestruktur, sowie Beerenanklängen. Ein schöner, energiegeladener Toskaner, der diese blumig-bunte Verkostungsrunde gut ergänzt!

Wir freuen uns auf einen spannenden Verkostungsabend in der Vinifero Weinbar am Karmeliterplatz 2!


Das Vinifero Team  

p.s.: Die Sitzplätze in den Räumlichkeiten am Karmeliterplatz 2 sind begrenzt. Daher bitten wir bei Reservierungen, uns gerne per Mail, telefonisch oder über social Media zu kontaktieren.
Verkostungsgebühr: 25,-€/ p.P.
Eine Bitte, da Daniels Kochkünste so gut anklang finden: Die Sitzmöglichkeiten in der Weinbar sind begrenzt, daher uns bitte rechtzeitig für Reservierungen kontaktieren. Gerne per Mail, telefonisch oder über social Media.
LEAVE A COMMENT

Please note, comments must be approved before they are published


BACK TO TOP