Kostenloser Versand ab 100€ in Österreich bzw. 150€ nach Deutschland
SHOPPING CART

No Products in the Cart

TOTAL:
€0,00

Verkostung am 28.01.22

on January 26, 2022
Liebe Vinifero-Freunde,

wir sind nach der langen Winterpause wieder zurück!
Die Weinbar ist wie gewohnt Dienstag bis Freitag von 16 - 22 Uhr geöffnet, samstags sind wir von 14 bis 22 Uhr für Euch da.

Außerdem steht das nächste Highlight an:
Noble Savage @ Vinifero Weinbar am Samstag, dem 29. Jänner!

Zunächst für den kommenden Freitag:

Verkostung am 28.01.22

Neue Woche, neue Verkostung! Dieses Mal starten wir mit dem knackig-frischen Kalkspitz N.V. von Christoph Hoch.  Wunderbar trocken, feine Zitrusaromen und mit ordentlich Zug. Ein Spumante wie wir ihn lieben!

Ganz neu im Sortiment sind die Weine von Nord und Süd, ein kleines Weingut geführt von Christoph und Matilde Daignère-Koller. Im Falle des Gegenwind 2020 ist der Name Programm: Die Trauben stammen von ihrem höchsten Veltliner-Weingarten, von robusten Rebstöcken, die seit mehr als 50 Jahren jedem Wind und Wetter trotzen. Ein wahrlich spannendes Debüt! 

Ein weiteres, neues Gesicht ist der Ciape' 2020, reinsortig aus Cortese gekeltert - der Königin der Piedmontesischen Weißweine. Die kurze Maischestandzeit verleiht diesem Wein eine schöne Struktur, die die sortentypischen Fruchtnoten angenehm unterstreichen und zur Geltung bringen. Gerade in diesen zugigen Tagen ein wohlig warmer Trinkbegleiter. 

Der Trinity von Florian ist, man kann es nicht anders sagen, ein ziemlich bunter Hund. In dieser heiligen Dreieinigkeit sind weiß, rosé und roter Grundwein cuvetiert. Klingt ungewöhnlich? Ist es definitiv und das, im positivsten Sinne!

Um diese Verkostungsrunde gebührlich abzuschließen, kehren wir in den Piemont zurück zu Cascina Corte. Sandro Barosi vermag dem Dolcetto wahrlich die Bühne zu bieten, die dieser oftmals unterschätzten Sorte gebührt. Ein dunkler, samtig konzentrierter Rotwein, der eine ähnlich wärmende Wirkung eines knisternden Kaminfeuers zu erzielen vermag. 

Ein ausgesprochen spannender Verkostungsfreitag steht bevor...


Wir freuen uns auf Euch! 

Das Vinifero-Team


WICHTIG

Bitte beachtet die derzeit erforderlichen Maßnahmen für den Besuch der Wiener Gastronomie. Damit es zu keinen Engpässen aufgrund der begrenzten Sitzgelegenheiten kommt, erfolgt die Verkostung in 3 Timeslots à 2 h.
Um Voranmeldungen wird gebeten, bitte mit Angabe der Personenzahl sowie gewünschte Zeit:
Timeslot
A - von 16 bis 18.00 Uhr
B - von 18 bis 20.00 Uhr

C - von 20 bis 22.00 Uhr


Schreibt uns gerne per Mail, DM auf Instagram oder Facebook, Anruf oder persönlich. Wir freuen uns über jede Nachricht!
LEAVE A COMMENT

Please note, comments must be approved before they are published


BACK TO TOP