Kostenloser Versand ab 100€ in Österreich bzw. 150€ nach Deutschland
10% Rabatt auf online Bestellungen bis zum 12. Dez mit dem Code "Discount-10"
SHOPPING CART

No Products in the Cart

TOTAL:
€0,00

Verkostung am 12.11.21

on November 10, 2021
Liebe Vinifero-Freunde! 


Die nächste Weinverkostung steht vor der Tür und es gibt zahlreiche Neuankömmlinge in unseren Regalen, die es zu probieren gilt!

- SAVE THE DATE -

Freitag (19.11.21, 16-21 Uhr)
Winzerverkostung mit NABOSO

Freitag (26.11.21, 16-21 Uhr)
Winzerverkostung mit Gottfried Lamprecht

Die Winzer werden jeweils freitags, von 16 - 21 Uhr in der Vinifero Weinbar am Karmeliterplatz 2 zu Gast sein, um ihre Weine zu präsentieren.

Für die speziellen Winzer Veranstaltungen gilt: First come, first serve.

Nun zu den brandneuen Jahrgängen, die wir kommenden Freitag gemeinsam entdecken werden...



So viele haben schon sehnsüchtig auf die Ankunft der neuen Weine aus Gradoli hingefiebert, endlich sind sie in Wien eingetroffen: Der Pizzicante Rosato von Le Coste erfreut sich jedes Mal großer Beliebtheit. Kein Wunder, denn der aus Aleatico gekelterte Rosato ist ein unglaublich spaßiger Sprudel, den man einfach lieben muss!

Ganz in neuem Gewand erscheint Antonio Camillos Tutti i giorni Bianco 2020, denn neben der Optik, hat sich der Inhalt ebenfalls einer neuen Kombination unterzogen. Rund und gehaltvoll ist der Bianco immer noch, doch nun wird er neben Trebbiano und Ansonica noch von Malvasiatrauben ergänzt. Klingt nach einer duftigen Mischung aus der Maremma!

Ganz schön rar hat sich hingegen der Vino Ramerino gemacht, denn nach wirklich langer Durststrecke, ist der 2018er Jahrgang von Podere Olivento endlich trinkreif! Ein intensiver Amberwein, wie er im Buche steht. Die Trauben stammen von alten Procanico Rebstöcken, die so einiges schon gesehen und erlebt haben. Zwar gering im Ertrag, doch umso konzentrierter und extraktreicher ist das von ihnen gewonnene Lesegut. Große Vorfreude ist angesagt!

Eine kleine Premiere feiert der Pergolacce 2020 - die neueste Kreation von Christoph, auch bekannt unter dem Weingut Ranchelle. Dieser leichte Vino Rosso ist als Ergänzung zu seinem kräftigen Rot- und Orangewein hinzugekommen und ist eine schöne Abwechslung zu den typischen, tanninreichen Rotwein der Toskana.

Zu guter Letzt folgt der Litrotto Rosso 2017 aus Apulien, ein ausgewogener und charmanter Gemischter Satz in rot, aus Montepulciano, Merlot, Cabernet Sauvignon, Primitivo und Susumaniello. Der Mix aus den regionalen und internationalen Sorten ergibt einen wunderbar dichten Rotwein, der zugleich auch sehr elegant und geschmeidig daherkommt. Perfekt, um die bevorstehende Verkostungreihe abzurunden.

Wir freuen uns wieder auf einen neuen, spannenden Verkostungsabend mit Euch in der Vinifero Weinbar am Karmeliterplatz 2!


Auf bald
Euer Vinifero-Team


WICHTIG

Bitte beachtet die derzeit erforderlichen Maßnahmen für den Besuch der Wiener Gastronomie. Damit es zu keinen Engpässen aufgrund der begrenzten Sitzgelegenheiten kommt, erfolgt die Verkostung in 3 Timeslots à 2 h. Um Voranmeldungen wird gebeten, bitte mit Angabe der Personenzahl sowie gewünschte Zeit:
Timeslot
A - von 16 bis 18.00 Uhr
B - von 1
8 bis 20.00 Uhr

C - von
20 bis 22.00 Uhr


Schreibt uns gerne per Mail, DM auf Instagram oder Facebook, Anruf oder persönlich. Wir freuen uns über jede Nachricht!
LEAVE A COMMENT

Please note, comments must be approved before they are published


BACK TO TOP